Unsere Hygienemaßnahmen während Ihres Hotelaufenthaltes


Liebe Gäste,
wir freuen uns, Sie bei uns im „PTI Hotel Eichwald“ begrüßen zu dürfen.
Ungewöhnliche Zeiten verlangen ungewöhnliche Maßnahmen. Zu Ihrer und unserer Gesundheit haben wir nachfolgend einige Hinweise im Einklang mit den aktuell gesetzlichen Vorgaben für einen erholsamen Aufenthalt bei uns zusammengefasst.

1. Zu unser aller Schutz verzichten wir aktuell auf ein herzliches Händeschütteln zur Begrüßung. Wir wollen nicht unhöflich erscheinen, sondern wir sorgen uns um aller Wohlbefinden. Ein ehrliches, mündliches „Grüß Gott“ muss leider aktuell zur Zeit genügen.

2. Bitte teilen Sie uns schon bei Anreise oder während Ihres Aufenthaltes umgehend mit, wenn Sie sich nicht wohlfühlen und Sie den Verdacht auf eine Atemwegs-Lungen-Erkrankung haben. Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen und Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere ist der Aufenthalt laut Bekanntmachung des Freistaates Bayern vom 14.05.2020 nicht gestattet. Dies ist gesetzlich vorgeschrieben und dient dem Schutz aller. Ihr Zimmerschlüssel wurde vor Ihrer Anreise desinfiziert. Bitte behalten Sie den Schlüssel aus Hygienegründen bis zu Ihrer Abreise bei sich und geben Sie ihn nicht an der Rezeption ab. Zur Optimierung der Hygienesicherheit ist unser Haus bis auf weiteres nur für Hotelgäste geöffnet. Benutzen Sie zwingend im gesamten Hotel einen geeigneten Mundschutz wie Einwegmasken oder Stoffmasken. (Ausnahme: Am Sitzplatz/Tisch im Restaurant und natürlich auf dem Zimmer.)

3. Wir haben im Eingangsbereich, vor dem Restaurant und unten vor dem Fahrstuhl Hygienestationen bereitgestellt. Bitte nutzen Sie dieses Angebot intensiv, vor allem wenn Sie von Ausflügen zurückkommen oder bevor Sie zum Essen gehen.

4. Bitte achten Sie permanent auf ausreichend Abstand zu anderen Personen (mindestens 1,5 Meter). Dies gilt vor allem an der Rezeption und im Restaurant. Respektieren Sie den Abstandswunsch anderer Personen und nehmen Sie Rücksicht.

5. Unsere Abendessenszeit beginnt im Moment bereits ab 17.00 Uhr und endet um 19.30 Uhr. Damit können besonders Familien mit Kindern bereits frühzeitig mit dem Essen beginnen. Auch die Hauptessenszeit wird damit für alle Gäste etwas entzerrt und sorgt dadurch automatisch für zusätzlichen Platz. Aufgrund der gültigen Vorschriften schließt der Cafébereich und die Terrasse um 21.00 Uhr. (In allen Bereichen dürfen sich keine Gäste mehr aufhalten.)

6. Sie erhalten von unseren Rezeptionsmitarbeitern für Ihren gesamten Aufenthalt einen nur für Sie reservierten Tisch im Restaurant zugewiesen. Bitte behalten Sie diese Sitzplätze zwingend bei, damit die Abstandsregeln für Sie und für Andere beibehalten werden können. Maximal 6 Personen aus einem Haushalt dürfen an einem Tisch sitzen. Bitte halten Sie Ihre Kinder bei sich am Tisch. Auch für Kinder gelten die Abstandsregeln zu anderen Personen. Nicht belegbare Plätze/Tische sind zusätzlich mit Hinweisen deutlich gekennzeichnet. Benutzen Sie zwingend im gesamten Hotel einen Mundschutz. Dies gilt auch, wenn Sie z.B. im Restaurant zum Büffet oder zu Ihrem Zimmer zurückgehen. Zeigen Sie durch Beachtung dieser Regelungen damit auch Rücksicht und Respekt gegenüber anderen Gästen und unseren Mitarbeitern. Beim 1. Besuch unseres Restaurants werden Sie von einem Mitarbeiter zu Ihrem Tisch begleitet.

7. Aus Hygieneschutz-Maßnahmen haben wir aktuell beim Frühstück viele einzeln abgepackte Produkte/Lebensmittel in Verwendung und ein leicht reduziertes Angebot. Das Angebot wird Ihnen teilweise direkt am Tisch angeboten. Am Abendessenbüfett suchen Sie sich Ihr Essen aus und unser Küchenpersonal überreicht Ihnen die entsprechenden Speisen. Teilweise werden Gerichte (z.B. Salat oder Dessert) direkt am Tisch eingesetzt. Bitte halten Sie die Abstandsregeln entsprechend ein.

8. Als reine präventive Vorsichtsmaßnahme haben wir den öffentlichen Toilettenbereich im Untergeschoß bis auf Weiteres geschlossen. Bitte nutzen Sie bei Bedarf Ihre persönliche Toilette in ihrem Zimmer.

9. Auf Ihrem Zimmer finden Sie Desinfektionsmittel für die Hände und Oberflächen sowie Einwegmasken. Weitere Einwegmasken können Sie käuflich an der Rezeption erwerben. Die Fernbedienungen vom Fernseher werden immer frisch nach jedem Zimmerwechsel mit Folie geschützt.

10. Sollte es Ihnen lieber sein, dass während Ihres Aufenthaltes kein Mitarbeiter Ihr Zimmer betritt und deshalb kein oder nur ein teilweiser Zimmerdienst durchgeführt wird, befestigen Sie einfach das „Bitte nicht Stören“-Schild an der Außenklinke Ihrer Zimmertür. Dies verhindert etwaige und nicht unbedingt notwendige Kontaktmöglichkeiten. Sie können gerne auch beim Check-In darauf hinweisen, dass Sie keinen Zimmerservice wünschen, wir stellen Ihnen dann mehr Handtücher und Toilettenpapier zur Verfügung. Sie erhalten zusätzlich eine Flasche Wein und eine Flasche Wasser auf‘s Zimmer, wenn Sie über den gesamten Zeitraum keinen Zimmerservice wünschen.

11. Der Fahrstuhl ist bitte immer nur von Gästen aus einem Zimmer zu benutzen. Bitte haben Sie etwas Geduld oder benutzen Sie die Treppen. Bitte achten Sie auf Abstand im Treppenhaus und auf den Fluren.

12. Bitte beachten Sie die Nies- und Hustenetikette und niesen/husten Sie in Ihren Ellenbogen.

13. Zahlen Sie an der Rezeption wenn möglich kontaktlos mit EC- und Kreditkarte.

14. Unser Hallenbad und die Sauna sind bis auf weiteres geschlossen. Die Therapeutin Frau Weiß-Hefele arbeitet nur eingeschränkt. Detaillierte Infos dazu erhalten Sie unter der Telefonnummer 0173-9395334.

15. Unsere Mitarbeiter sind mit ganzer Freude und Herzen bemüht, Ihnen einen schönen und erholsamen Aufenthalt bei uns zu bereiten. Vor allem bei sommerlichen Temperaturen ist körperliche Arbeit mit Mundschutz alles andere als einfach. Bitte haben Sie etwas Geduld und Verständnis, sollte einmal etwas nicht genau nach Ihren Vorstellungen oder Wünschen ablaufen.
Wir haben die Regeln nicht gemacht. Diese Situation ist für uns alle schwierig, ungewohnt und auch äußerst kostspielig. Wir tun unser Möglichstes, Sie zufrieden zu stellen. Gegenseitige Rücksicht ist zwingend notwendig für ein entspanntes Miteinander.

16. Wir behalten uns vor, jederzeit die internen Abläufe und Hygienebestimmungen zu ändern bzw. zu verringern oder zu ergänzen. Wir orientieren uns hierbei an den jeweils gültigen gesetzlichen Bestimmungen und Empfehlungen. Unser Hausrecht behalten wir uns bei grober Verletzung und/oder Nicht-Beachtung der Corona-Maßnahmen vor.

Viel Erholung und Entspannung bei uns im „PTI Hotel Eichwald“ wünscht

Ihre „PTI Hotel Eichwald“ Team

Stand: 20. Mai 2020



Allgemeine Hygienemaßnahmen:


Es ist davon auszugehen, dass der Exit aus den Corona-Beeinträchtigungen langsam, schrittweise und mit Auflagen verbunden sein wird. Wir haben die bisher vergangene Zeit genutzt, um uns so gut wie möglich auf die Zukunft vorzubereiten, damit der Übergang zur Normalität für Sie und uns möglichst sanft und erholsam verläuft.

ALSO - WIR WÄREN DANN EIGENTLICH SOWEIT!!!

geputzt und gegärtnert
Desinfektions-Prophylaxe im ganzen Haus
Abstandsregeln, Infektions- und Hygienehinweise in sämtlichen Betriebsbereichen
Hygienedokumentationen
Mitarbeiter-Mundschutz
Desinfektionsmittel in allen Zimmern
Desinfektionsspender vor dem Restaurant, im Eingangsbereich und vor dem Fahrstuhl
Mitarbeiter-Hygiene Schulungen
Maßnahmenübersicht für Gäste bei der Anreise/Begrüßung
hauseigene Hygieneregeln für alle Mitarbeiter
Hygiene-Trennwände für die Rezeption
Toilettenpapierlager gut gefüllt
etc.

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen.

Ihr „PTI Hotel Eichwald“ Team

Bad Wörishofen, 20.05.2020